TagClouds

Aus IMB-E-Tutorials
Wechseln zu: Navigation, Suche
Intro.jpg

Einführung

Unter dem Begriff TagCloud, Wordcloud oder auch Wortwolke versteht man die flächige Anordnung von Informationen. Je nach Verwendungszweck sind sie alphabetisch sortiert und durch unterschiedliche Größendarstellung inhaltlich gewichtet. Sie werden zunehmend beim gemeinschaftlichen Indizieren, z. B. Social Bookmarking oder auch in Weblogs verwendet, siehe auch:http://de.wikipedia.org/wiki/Wortwolke


Didaktisch-methodische Hinweise

Über den Einsatz im Web hinaus eignen sich Wortwolken auch zur Gestaltung von Arbeitsblättern und Präsentationen.

Skript.jpg

Daneben gibt es aber noch zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, die durchaus einen didaktisch-methodischen Hintergrund haben:


Visualisierung von Arbeitsaufträgen

Beispiel arbeitsauftrag neu.jpg
Ausschnitt aus dem Schülerarbeitsheft

zum asdf-lernmodul


Visualisierung von Brainstorming-Prozessen

Brainstorming.jpg
z. B. zum Thema "New Skills for Digital Natives"



Dokumentation von Abstimmungsergebnissen

Klassenfahrt.jpg
z. B. das Ziel der nächsten Klassenfahrt



Gestaltung von Advanced Organizern

Advanced organizer.jpg

verwendet im folgenden Beispiel http://prezi.com/eio4bbn9door/
mehr zum Thema http://de.wikipedia.org/wiki/Advance_Organizer


Darstellung der inhaltlichen Schwerpunkte von Texten

Finnland.jpg
z. B. durch die Eingabe eines Berichts
der dpa zum finnischen Schulsystem

siehe auch hier Beispiel

Tools zur Erstellung

http://www.wordle.net/

wordle.net

Wordle erzeugt Wortwolken nach direkter Texteingabe oder auch durch copy/paste aus einem Textdokument. Dabei entscheidet die Häufigkeit eines Wortes über die Darstellungsgröße.


48-todo.pngkeine Registrierung notwendig
48-todo.pngsehr viele Gestaltungsmöglichkeiten


48-warning.pngkeine Darstellung von Zahlen möglich
48-warning.pngdie erstellte Grafik kann nur ausgedruckt oder auf eine andere Seite verlinkt werden


48-smile.png Mit Jing o. ä. Screenshot erstellen und als Bilddatei abspeichern
48-smile.png Verbindung von Wortteilen, die nicht getrennt werden sollen über ~ (AltGr +) , z. B. Social~Software


Screencasticon.png Videoanleitung zu den Grundfunktionen



http://www.imagechef.com/ic/word_mosaic/

word_mosaic

Word-Mosaik dient vor allem der grafischen Darstellung von einigen wenigen Begriffen, denn es legt keine Gewichtung der einzelnen Schlagworte fest.


48-todo.pngkeine Registrierung notwendig
48-todo.pngsehr viele Gestaltungsmöglichkeiten
48-todo.pngfertiges Ergebnis kann über die rechte MT heruntergeladen werden

48-warning.pngkommt mit langen Wörtern je nach Form nur schwer zurecht
48-warning.pngverwendet nur Großbuchstaben
48-warning.pngsehr viel Werbung auf der Seite

48-smile.png Text als Fließtext eingeben verbessert das Layout
48-smile.png Feststehende Begriffe zusammenschreiben, z. B. SocialSoftware

Screencasticon.png Videoanleitung zu den Grundfunktionen


http://worditout.com/

worditout.com

Worditout verfügt über ähnliche Grundfunktionen, die entstandene Grafik kann über Pfeile verkleinert bzw. vergrößert werden


48-todo.pngdie fertige Grafik kann gespeichert werden
48-todo.pngdie Grafik kann über die Pfeile verkleinert und vergrößert werden
48-todo.pngdie jeweilige pxl-Größe wird angezeigt

48-warning.pngbeim ersten Mal muss eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben werden
48-warning.pngdie Anordnung der Fenster macht viel scrollen notwendig
48-warning.pnges stehen wenig optimale Schriftarten zur Verfügung


48-smile.png Mit Jing o. ä. Screenshot erstellen und abspeichern
48-smile.png Verbindung von Wortteilen, die nicht getrennt werden sollen über ~ (AltGr +)

Screencasticon.png Videoanleitung zu den Grundfunktionen


http://www.abcya.com/word_clouds.htm

ABCya.com

ABCya ist eine sehr einfache Anwendung, daher gut geeignet für Kinder. Auf der Hauptseite gibt es zusätzlich jede Menge (englischsprachiger) Lernspiele


48-todo.pngkeine Registrierung notwendig
48-todo.pngsehr einfach in der Bedienung, kinderfreundlich
48-todo.pngdie erstelle Grafik kann sowohl gespeichert als auch ausgedruckt werden

48-warning.pngwenig Gestaltungsmöglichkeiten

Screencasticon.png Videoanleitung zu den Grundfunktionen



http://www.tagxedo.com/

tagxedo.com

Tagexedo ist ebenfalls sehr einfach zu handhaben, allerdings muss die Browsererweiterung Silverlight installiert sein http://de.wikipedia.org/wiki/Silverlight


48-todo.pngkeine Registrierung notwendig
48-todo.pngsehr viele Gestaltungsmöglichkeiten

48-warning.pngZusatzinstallationen notwendig





http://tagul.com/

tagul.com

Tagul funktioniert auch über direkte Texteingabe und copy/paste, bietet aber eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten, für die allerdings gute Englisch-Kenntnisse gebraucht werden.


48-todo.pngsehr viele Gestaltungsmöglichkeiten
48-todo.pngTags werden bei Mouseover deutlich hervorgehoben
48-todo.pngTags können optional mit der Googlesuche verlinkt werden
48-todo.pngeingebundenes Forum zur User-Kommunikation


48-warning.pngRegistrierung notwendig
48-warning.pngdie Darstellung in festgelegten Formen ist oft problematisch
48-warning.pngin der kostenlosen BetaVersion auf 20 Clouds kontigentiert
48-warning.pngdie erstellte Grafik gibt es nur als Embed-Code


48-smile.png Mit Jing o. ä. Screenshot erstellen und abspeichern