Social Software

Aus IMB-E-Tutorials
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seiten befinden sich im Aufbau und werden vorerst nur für Lehrveranstaltungen des IMB verwendet. Nach dem Paradigma von "Forschendes Lernen" sollen Studierende unserer Lehrgänge in eine kooperative Forschungswerkstatt einbezogen werden.

Zielsetzungen dieser Seiten

  • Ein Grundverständnis der Bedeutung von Web 2.0 und Social Software entwickeln
  • Beispiele von Sozialer Software beschreiben
  • Ideen für Unterrichtsszenarien entwickeln, wie Social Software eingesetzt werden kann

Zur Einführung

Sammlungen von Web 2.0 Software

Interessante Meldungen zu Web 2.0

Muster für Beschreibung

Allgemeine Daten

  • Thema, Inhalt

Typische Elemente von Web 2.0 bzw. von Social Software

  • Beschreibung von Web 2.0 Elementen
  • Verlinkung der wichtigsten Fachbegriffe (z.B. tagging, tag cloud etc.)

Möglicher Einsatz im Unterricht

1. Stufe: Brainstorming: Sammlung von Ideen für die Verwendung im Unterricht 2. Stufe: Beschreibung von didaktischen Szenarien, wie die Software im Unterricht verwendet werden könnte

Zusammenfassung

  • Vor- und Nachteile
  • Persönliche Erfahrungen

Social Software alphabetisch sortiert

Bevor Sie zu einer Software eine neue Wiki-Seite einfügen, prüfen Sie bitte zunächst, ob diese, eventuell unter einer ähnlichen Bezeichnung, nicht schon innerhalb dieses Wikis vorhanden ist. Wenn ja, so arbeiten Sie einfach auf der schon bestehenden Seite weiter.